Zurück Kurier Arsenal folgt Manchester United ins FA-Cup-Halbfinale
Suchen Rubriken 13. Jul.
Schließen
Anzeige
Arsenal folgt Manchester United ins FA-Cup-Halbfinale28. Jun. 16:48

Arsenal folgt Manchester United ins FA-Cup-Halbfinale

Kurier
Die Gunners setzen sich spät mit 2:1 bei Sheffield United durch. Die Red Devils haben ihr Ticket schon am Samstag gelöst. Arsenal hat mit Mühe das Halbfinale im englischen FA Cup erreicht. Der Rekord-Gewinner (13 Titel) setzte sich am Sonntag spät mit 2:1 (1:0) bei Sheffield United durch. Vor leeren Zuschauerrängen im Stadion Bramall Lane schossen Pepe (25./Elfmeter) und Dani Ceballos (91.) die Treffer für Arsenal. David McGoldrick (87.) hatte in der Schlussphase den Ausgleich für Sheffield erzielt, der nicht lange währte. Zwei Sheffield-Tore wurden nach VAR-Entscheidungen wegen Abseits nicht gegeben. Arsenal erfuhr Verletzungspech: Verteidiger David Luiz zog sich eine Knie-Blessur zu und musste kurz nach der Halbzeitpause ausgewechselt werden. Manchester United hatte bereits am Samstag mit einem 2:1 nach Verlängerung das Halbfinale erreicht. Die zwei übrigen Partien finden noch am Sonntag statt: Newcastle United mit ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro empfängt dabei unter anderem Titelverteidiger Manchester City. Außerdem trifft der Tabellendritte Leicester City von Ex-ÖFB-Kapitän Christian Fuchs auf Chelsea.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 13. Juli 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen