Zurück Kurier Am Boden zerstört: Schiri geht nach Ärger über Fehlpfiff viral
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
Am Boden zerstört: Schiri geht nach Ärger über Fehlpfiff viral24. Aug. 12:28

Am Boden zerstört: Schiri geht nach Ärger über Fehlpfiff viral

Kurier
Der dänische Referee Nils Heer verhinderte mit seinem Pfiff eine Riesen-Chance. Sein Ärger darüber wurde zum viralen Hit. In der zweithöchsten dänischen Liga kam es am Sonntag zu einer kuriosen Situation. Im Mittelpunkt stand dabei ein Akteur, der im Optimalfall nur wenig zu sehen ist: Der Schiedsrichter. Im Duell zwischen Vendsyssel und Fredericia rückte der Unparteiische Nils Heer allerdings ins Rampenlicht und ging wenig später viral. Der Grund? Heer hatte in der 29. Minute, beim Stand von 1:0 für die bis zu diesem Spiel noch erfolglosen Hausherren, einen Angriff von Fredericia abgepfiffen. Anstatt Vorteil zu geben, unterbrach er die Aktion und verhinderte damit eine gute Chance auf den Ausgleich. Kein Wunder also, dass sich die Gäste-Spieler ärgerten.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen