Zurück Kurier Alonsos Rückkehr: "Es hat sich ziemlich gut angefühlt"
Suchen Rubriken 31. Okt.
Schließen
Anzeige
Alonsos Rückkehr: 13. Okt. 18:09

Alonsos Rückkehr: "Es hat sich ziemlich gut angefühlt"

Kurier
Nach zwei Jahren Pause saß der zweifache Weltmeister aus Spanien wieder in einem Formel-1-Auto - und war beeindruckt. Zwei Jahre Auszeit von der Formel 1 hat sich Fernando Alonso genommen. In der kommenden Saison wird der zweifache Weltmeister (2005, 2006) wieder in die wichtigste Rennserie der Welt zurückkehren. Für das Renault-Team saß der 39-Jährige am Dienstag erstmals seit 2018 wieder in einem Formel-1-Auto. Auf dem Circuit de Catalunya-Barcelona absolvierte er in 21 Runden 100 Kilometer. Offiziell firmierte der Test unter dem von der FIA erlaubten "Filmtag".
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 31. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen