Zurück Kurier Admira trennt sich auch von Franz Wohlfahrt
Suchen Rubriken 21. Jun.
Schließen
Anzeige
Admira trennt sich auch von Franz Wohlfahrt22. Mai. 14:12

Admira trennt sich auch von Franz Wohlfahrt

Kurier
Der Deutsche Marcel Ketelaer folgt dem ehemaligen Nationaltorhüter als neuer Sportdirektor. Paukenschlag in der Südstadt! Zwei Tage nachdem die Admira die Trennung von Trainer Klaus Schmidt bekanntgegeben hat, trennt man sich nun auch von Sportdirektor Franz Wohlfahrt.  Neuer Mann auf der Position des Sportchefs wird Marcel Ketelaer. Der 43-jährige Deutsche war bis August 2020 beim SKN St. Pölten als Sportkoordinator beschäftigt. In seiner aktiven Zeit kickte er u.a. bei Mönchengladbach, HSV, 1. FC Nürnberg, Rapid Wien und FC Pasching. „Ich freue mich unheimlich, ab sofort beim FC Flyeralarm Admira zu sein. Ich kann es kaum erwarten, meine Ideen und Gedanken einzubringen und einen Teil dazu beizutragen, dass wir alle eine erfolgreiche Zeit erleben“, erklärt Ketelaer in einer Aussendung.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 20. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen