Zurück Kurier Achtelfinal-Sensation in Wimbledon: Medvedev verpasst Federer-Duell
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
Achtelfinal-Sensation in Wimbledon: Medvedev verpasst Federer-Duell6. Jul. 16:25

Achtelfinal-Sensation in Wimbledon: Medvedev verpasst Federer-Duell

Kurier
Überraschungsgegner für die Schweizer Tennis-Legende. Hurkacz konnte sich gegen den Weltranglistenzweiten durchsetzen. Tennis-Star und Rekordsieger Roger Federer bekommt es in seinem 18. Viertelfinale in Wimbledon überraschend mit Hubert Hurkacz zu tun. Der 24-jährige Pole konnte sich sensationell gegen den Weltranglistenzweiten Daniil Medvedev durchsetzen.  Nachdem das Achtelfinale am Montag wegen Regens im vierten Satz unterbrochen werden musste, sicherte sich Hurkacz am Dienstag mit 2:6, 7:6 (7:2), 3:6, 6:3, 6:3 den Viertelfinal-Einzug.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 3. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen