Zurück Kurier "Abkopplung von der Realität": Kahn attackiert Alaba-Berater
Suchen Rubriken 11. Apr.
Schließen
Anzeige
16. Mär. 9:16

"Abkopplung von der Realität": Kahn attackiert Alaba-Berater

Kurier
Der künftige Vorstandschef der Münchner lobt zwar den ÖFB-Star, kritisiert aber seinen Berater Pini Zahavi. Genau ein Monat ist es her, dass ÖFB-Star David Alaba auf einer Pressekonferenz seinen Abschied von Bayern München offiziell machte. Er verlässt den deutschen Serienmeister bekanntlich mit Saisonende. Die Trennung erfolgt nach 13 Jahren, wohin es den 28-Jährigen zieht ist noch offen. Die besten Chancen sollen allerdings Real Madrid und der FC Barcelona haben. Die Verhandlungen zu einer Vertragsverlängerung mit den Bayern waren im Herbst unter anderem an den unterschiedlichen Gehaltsvorstellungen gescheitert. Dabei war auch Alabas Berater Pini Zahavi immer wieder im Fokus der Verantwortlichen und medialen Berichterstattung. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen