Zurück Kurier 3:1 gegen Hoffenheim: Frankfurt bleibt 2021 weiter ungeschlagen
Suchen Rubriken 6. Mär.
Schließen
Anzeige
3:1 gegen Hoffenheim: Frankfurt bleibt 2021 weiter ungeschlagen7. Feb. 18:03

3:1 gegen Hoffenheim: Frankfurt bleibt 2021 weiter ungeschlagen

Kurier
Das Team von Adi Hütter bleibt damit ein ernsthafter Kandidat um die Champions-League-Plätze. Aktuell ist man Vierter. Eintracht Frankfurt hält weiter Kurs auf die Champions League und bleibt 2021 als einziges Team in der deutschen Bundesliga ungeschlagen. Die Mannschaft von Adi Hütter gewann am Sonntag bei der TSG 1899 Hoffenheim nach überzeugender Leistung mit 3:1 (1:0). Der österreichische Trainer baute damit seine Serie gegen die Kraichgauer mit dem sechsten Sieg in Serie aus. Filip Kostic (15.), Evan Ndicka (62.) und Andre Silva (64.) mit seinem 17. Saisontor trafen im leeren Sinsheimer Stadion für die Gäste, bei denen Martin Hinteregger durchspielte. Ihlas Bebou (47.) sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich für die TSG, bei der alle drei Österreicher (Stefan Posch bis 83., Christoph Baumgartner bis 46., Florian Grillitsch ab 70.) zum Einsatz kamen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 6. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen