Zurück Kurier Mittwoch, 16. Juni 2021
Suchen Rubriken 16. Jun.

Kurier

Mittwoch, 16. Juni 2021
Schließen
Anzeige
Italien steht im Achtelfinale + Autobombe in der Nähe von EM-Stadion 16. Jun. 22:57 Italien steht im Achtelfinale + Autobombe in der Nähe von EM-Stadion
Kurier
Lesen Sie alle wichtigen Infos zur Fußball-Euro 2020 und zum österreichischen Nationalteam in unserem Live-Ticker. Von 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt, sie wird erstmals in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Österreich spielt in Gruppe C gegen Nordmazedonien, die Niederlande und Ukraine. Das Wichtigste in aller Kürze, zum ÖFB-Team aber auch zur EM selbst finden Sie in diesem Live-Blog.
 Gefällt mir Antworten

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Wahrungen in EUR
GBP 1,17 +0,598%
CHF 0,92 -0,108%
USD 0,85 +0,117%
EURO 2020: Italien spielt sich in die Favoritenrolle 16. Jun. 22:51 EURO 2020: Italien spielt sich in die Favoritenrolle
Kurier
Nach dem 3:0-Sieg gegen die Schweiz stehen die Italiener als erstes Team fix im Achtelfinale.
 Gefällt mir Antworten
Klub-Ikone Sergio Ramos verlässt nach 16 Jahren Real Madrid 16. Jun. 22:27 Klub-Ikone Sergio Ramos verlässt nach 16 Jahren Real Madrid
Kurier
Der 35-jährige Abwehrchef konnte keine Einigung mit dem neuen Verein von David Alaba erzielen. Spaniens Fußball-Rekordnationalspieler und Klub-Ikone Sergio Ramos verlässt nach 16 Jahren Real Madrid. Der 35-jährige Abwehrchef, der von Nationaltrainer Luis Enrique nicht für die laufende EM nominiert wurde, konnte sich mit dem neuen Klub von David Alaba nicht auf eine Verlängerung seines am 30. Juni auslaufenden Vertrages einigen. Real teilte am Mittwochabend mit, dass Ramos am Donnerstag auf einer digitalen Pressekonferenz mit Vereinspräsident Florentino Perez verabschiedet wird. Nach Medienberichten soll Real dem Abwehrchef einen Einjahresvertrag mit zehn Prozent weniger Gehalt angeboten haben, Ramos wollte aber angeblich einen neuen Kontrakt über mindestens zwei Jahre. Ramos litt zuletzt immer wieder unter Verletzungen und gehörte auch bei Real nicht mehr zur ersten Wahl. Für die spanische Nationalmannschaft, mit der der Verteidiger 2008 und 2012 Europameister sowie 2010 Weltmeister geworden war, hat er bisher 180 Länderspiele bestritten. Er hätte bei der EM zur internationalen Rekordmarke (184) des Ägypters Ahmed Hassan aufschließen können. Mit Real gewann der beinharte Verteidiger insgesamt 22 Titel, dabei unter anderem viermal die Champions League, fünf spanische Meisterschaften und viermal die Klub-Weltmeisterschaft.
 Gefällt mir Antworten
Kevin Friesenbichler wechselt zum lettischen Erstligisten RFS 16. Jun. 22:18 Kevin Friesenbichler wechselt zum lettischen Erstligisten RFS
Kurier
Der 27-jährige Angreifer verlässt Sturm Graz und schließt sich dem Erstligisten der "Optibet Premier League" an. Der lettische Erstligist RFS aus Riga verstärkt sich für die kommende Saison mit Österreichs Kevin Friesenbichler. Wie der Klub per Twitter bekanntgab, wird der 27-jährige Angreifer Sturm Graz und in die "Optibet Premier League" wechseln. "Der RFS-Fußballverein wächst weiter", wird der Verein über eine Social-Media-Aussendung zitiert. Friesenbichler hatte bei der Wiener Austria insgesamt 134 Spiele abgeleistet, wo er 33 Tore und 20 Assists verbuchen konnte.  Seine Profikarriere begann der 27-Jährige beim deutschen Rekordmeister, dem FC Bayern München, als man für den damals 16-Jährigen 500.000 Euro Ablöse zahlte. "Als Vertreter der U-19 war der neue Stürmer nicht zu stoppen - 27 Tore in 37 Spielen", ließ der Verein in der Aussendung verlauten. "Herr Friesenbichler hat alle österreichischen Jugendmannschaften vertreten. Er hat 19 Spiele für die U-21 bestritten und acht Tore erzielt. Im Laufe seiner Karriere hat er mit Austria Wien zweimal an der UEFA Europa League teilgenommen, wo er in neun Spielen mit zwei Toren und einer Vorlage herausragte.
 Gefällt mir Antworten
Italien gegen Schweiz live + Autobombe in der Nähe von EM-Stadion 16. Jun. 21:40 Italien gegen Schweiz live + Autobombe in der Nähe von EM-Stadion
Kurier
Lesen Sie alle wichtigen Infos zur Fußball-Euro 2020 und zum österreichischen Nationalteam in unserem Live-Ticker. Von 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt, sie wird erstmals in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Österreich spielt in Gruppe C gegen Nordmazedonien, die Niederlande und Ukraine. Das Wichtigste in aller Kürze, zum ÖFB-Team aber auch zur EM selbst finden Sie in diesem Live-Blog.
 Gefällt mir Antworten
EURO 2020 live: So steht es bei Italien gegen die Schweiz 16. Jun. 21:14 Aktualisiert EURO 2020 live: So steht es bei Italien gegen die Schweiz
Kurier
Mit Sieg gegen die Schweiz könnten Italiens Rekord-Jäger bereits das Achtelfinale fixieren. Man träumt von möglichen Großtaten. Italien kann schon im zweiten EM-Gruppenspiel vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale besiegeln. Nach der glänzenden Kostprobe gegen die Türkei (3:0) scheinen die Vorzeichen dafür günstig, zumal der Gegner Schweiz beim 1:1 gegen Wales nicht vollends überzeugte. Doch auf die "Squadra Azzurra" wartet in Rom am Mittwoch (21.00 Uhr) ein verflixtes zweites Spiel. Nur einmal gewann sie bei den jüngsten acht WM- oder EM-Endrunden die mittlere Vorrunden-Partie. Zunächst aber befeuerte der klare Auftaktsieg des vierfachen Weltmeisters die Hoffnungen der Tifosi auf Großtaten bei dieser Endrunde. "Wir bleiben mit den Füßen auf dem Boden, träumen aber weiter", meinte Verbandschef Gabriele Gravina. Auch Trainer Roberto Mancini hatte nach dem 28. ungeschlagenen Spiel in Folge vorgeblich die Aufgabe, die Euphorie zu moderieren. "Es war wichtig, gut zu starten, und ich denke, wir haben alle zufriedengestellt. Aber es sind noch sechs Spiele, und es gibt viele gute Mannschaften", sagte Mancini.
 Gefällt mir Antworten
Italien gegen Schweiz live + Rangelei bei Türkei gegen Wales 16. Jun. 20:50 Italien gegen Schweiz live + Rangelei bei Türkei gegen Wales
Kurier
Lesen Sie alle wichtigen Infos zur Fußball-Euro 2020 und zum österreichischen Nationalteam in unserem Live-Ticker. Von 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt, sie wird erstmals in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Österreich spielt in Gruppe C gegen Nordmazedonien, die Niederlande und Ukraine. Das Wichtigste in aller Kürze, zum ÖFB-Team aber auch zur EM selbst finden Sie in diesem Live-Blog.
 Gefällt mir Antworten
Rangelei bei Türkei gegen Wales + Alaba nimmt Arnautovic in Schutz 16. Jun. 20:40 Rangelei bei Türkei gegen Wales + Alaba nimmt Arnautovic in Schutz
Kurier
Lesen Sie alle wichtigen Infos zur Fußball-Euro 2020 und zum österreichischen Nationalteam in unserem Live-Ticker. Von 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt, sie wird erstmals in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Österreich spielt in Gruppe C gegen Nordmazedonien, die Niederlande und Ukraine. Das Wichtigste in aller Kürze, zum ÖFB-Team aber auch zur EM selbst finden Sie in diesem Live-Blog.
 Gefällt mir Antworten
EURO 2020: Walisischer Sieg und eine deftige Rangelei 16. Jun. 19:55 EURO 2020: Walisischer Sieg und eine deftige Rangelei
Kurier
Während die Türken vor dem EM-Aus stehen, darf Wales nach dem 2:0-Sieg mit dem Achtelfinal-Aufstieg spekulieren.
 Gefällt mir Antworten
Alaba nimmt Arnautovic in Schutz + Türkei gegen Wales live 16. Jun. 19:31 Alaba nimmt Arnautovic in Schutz + Türkei gegen Wales live
Kurier
Lesen Sie alle wichtigen Infos zur Fußball-Euro 2020 und zum österreichischen Nationalteam in unserem Live-Ticker. Von 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt, sie wird erstmals in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Österreich spielt in Gruppe C gegen Nordmazedonien, die Niederlande und Ukraine. Das Wichtigste in aller Kürze, zum ÖFB-Team aber auch zur EM selbst finden Sie in diesem Live-Blog.
 Gefällt mir Antworten
Türkei gegen Wales live + Videobotschaft an Eriksen 16. Jun. 19:06 Türkei gegen Wales live + Videobotschaft an Eriksen
Kurier
Lesen Sie alle wichtigen Infos zur Fußball-Euro 2020 und zum österreichischen Nationalteam in unserem Live-Ticker. Von 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt, sie wird erstmals in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Österreich spielt in Gruppe C gegen Nordmazedonien, die Niederlande und Ukraine. Das Wichtigste in aller Kürze, zum ÖFB-Team aber auch zur EM selbst finden Sie in diesem Live-Blog.
 Gefällt mir Antworten
16. Jun. 19:05 "Trinkt Wasser!": Cristiano Ronaldo lässt Coca-Cola-Aktie sinken
Kurier
Auf der EM-Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Ungarn entfernte Portugals Kapitän zwei Flaschen des Getränkeherstellers. Cristiano Ronaldo war nicht in der Stimmung, Sponsoren zu schmeicheln, als er bei der Pressekonferenz vor dem EURO-Spiel gegen Ungarn zwei vor sich stehende Coca-Cola-Flaschen entfernte. Der für seinen gesunden Lebensstil bekannte 36-Jährige, der am Dienstag beim 3:0-Sieg mit einem Doppelpack Platinis Rekord einstellte und mit elf Toren nun alleiniger EM-Rekordtorschütze ist, hatte in der Vergangenheit verraten, es würde ihn irritieren, wenn sein Sohn kohlensäurehaltige Getränke konsumieren würde. Ronaldo entfernte beide Flaschen vom Tisch, bevor er auf Portugiesisch rief: „Trinkt Wasser!“ Danach schwenkte er eine Wasserflasche und stellte sie für den Rest des Interviews vor sich hin, wobei er mit deutlicher Verachtung „Coca-Cola“ murmelte.
 Gefällt mir Antworten
Arnautovic nach Schimpftirade gesperrt + Videobotschaft an Eriksen 16. Jun. 18:11 Arnautovic nach Schimpftirade gesperrt + Videobotschaft an Eriksen
Kurier
Lesen Sie alle wichtigen Infos zur Fußball-Euro 2020 und zum österreichischen Nationalteam in unserem Live-Ticker. Von 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt, sie wird erstmals in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Österreich spielt in Gruppe C gegen Nordmazedonien, die Niederlande und Ukraine. Das Wichtigste in aller Kürze, zum ÖFB-Team aber auch zur EM selbst finden Sie in diesem Live-Blog.
 Gefällt mir Antworten
EURO 2020 live: So steht es bei der Türkei gegen Wales 16. Jun. 18:07 Aktualisiert EURO 2020 live: So steht es bei der Türkei gegen Wales
Kurier
Die Türkei steht gegen Wales bereits unter Druck. Bis zu 35.000 Fans werden in Aserbaidschan erwartet. Nach einer chancenlosen Vorstellung im EM-Auftaktspiel gegen Italien steht die Türkei in der Gruppe A bereits unter Siegzwang. In Baku gegen Wales, das einer überlegenen Schweiz einen Punkt abtrotzte, wird die Mannschaft von Senol Günes am Mittwoch (18.00 Uhr) Heimvorteil genießen. Bis zu 35.000 Türkei-Fans werden in Aserbaidschan erwartet. "Türkei, unsere Herzen schlagen mit dir!", steht übersetzt auf zahlreichen Plakaten vor dem Nationalstadion. Die Türkei hat die Gruppenphase seit dem Halbfinal-Einzug 2008 nicht mehr überstanden. Nach der verpassten EURO 2012 war 2016 nach der Vorrunde Schluss. 2021 war man nach einer starken Quali mit nur drei Gegentoren durchaus hoffnungsfroh - und von manchem Experten als Geheimfavorit - ins Turnier gestartet. Die Briten sind indes seit drei Spielen sieglos, das 1:1 gegen Schweiz fühlte sich aber fast wie ein Sieg an.
 Gefällt mir Antworten
Nach deutscher EM-Niederlage gegen Frankreich: 16. Jun. 18:00 Nach deutscher EM-Niederlage gegen Frankreich: "Das kotzt mich an"
Kurier
Das 0:1 gegen Frankreich sorgt für zusätzlichen Druck bei der deutschen Elf. Das Team ärgern vor allem die vergebenen Chancen. So hatten sie sich ihren Auftakt bei der EM nun wahrlich nicht vorgestellt, und dass das Comeback von Mats Hummels auch noch mit dem Eigentor zum französischen Sieg enden würde, das verlieh diesem Dienstagabend in der Münchner Allianz-Arena auch noch einen besonderen Beigeschmack. Entsprechend geknickt war der 32-jährige Verteidiger von Borussia Dortmund, der viel Trost und Zuspruch bekam. Von Teamchef Joachim Löw, von den Kollegen, von den Fans. „So viele aufmunternde Worte habe ich wohl noch nie bekommen“, schrieb der nunmehr zweifache Eigentorschütze des DFB-Teams in der Nacht auf Instagram: „Und das tut gut, weil es mir so unglaublich viel bedeutet, wieder für Deutschland am Ball zu sein.“ Der Bundestrainer stufte Hummels’ Aktion als „Pech“ ein. „Der Ball kam scharf nach innen. Vielleicht kann man vorher den Einwurf verteidigen. Für Mats war es schwierig, den Ball zu klären“, meinte Joachim Löw. „Da kann man ihm keinen Vorwurf machen.“ Und auch Robin Gosens, der Atalanta-Bergamo-Legionär, sprach dem Kollegen Mut zu: „Wir gewinnen als Mannschaft, und wir verlieren als Mannschaft. Das ist kein Problem. Mund abputzen und weiter geht’s.“
 Gefällt mir Antworten
EURO 2020: Russland besiegt Finnland mit 1:0 16. Jun. 17:02 EURO 2020: Russland besiegt Finnland mit 1:0
Kurier
Die Russen konnten in der ersten Partie des zweiten EM-Spieltages drei wichtige Punkte mitnehmen.
 Gefällt mir Antworten
Causa Arnautovic: Wo war die UEFA, als es wirklich wichtig war? 16. Jun. 15:11 Causa Arnautovic: Wo war die UEFA, als es wirklich wichtig war?
Kurier
Marc Janko über die Arnautovic-Sperre: "Es ist lächerlich, wenn nun Lippenleser als Instanz für ein Urteil herangezogen werden" Ich hätte mit diesem Urteil der UEFA bezüglich Marko Arnautovic wirklich nicht gerechnet, es hat mich auch sehr verwundert. Wie oft ist es im Spiel schon vorgekommen, dass einen der Gegenspieler provoziert, nicht nur mit Worten, sondern auch mit versteckten Fouls, dass sich die Angelegenheit dann aufschaukelt und erhitzt, und dass man sich in den allermeisten Fällen danach ausspricht und die Hand gibt. Nordmazedoniens Spieler Alioski hat sogar selbst zu Protokoll gegeben, dass sich Arnautovic bei ihm entschuldigt hat und er die Sache darauf beruhen lassen möchte. Ich bin in meiner Karriere auch oft beschimpft und provoziert worden, auch ich habe nicht immer jugendfreie Ausdrücke verwendet.
 Gefällt mir Antworten
EURO 2020: Live-Spielstand bei der Türkei gegen Wales ab 18 Uhr 16. Jun. 15:00 EURO 2020: Live-Spielstand bei der Türkei gegen Wales ab 18 Uhr
Kurier
Die Türkei steht gegen Wales bereits unter Druck. Bis zu 35.000 Fans werden in Aserbaidschan erwartet. Nach einer chancenlosen Vorstellung im EM-Auftaktspiel gegen Italien steht die Türkei in der Gruppe A bereits unter Siegzwang. In Baku gegen Wales, das einer überlegenen Schweiz einen Punkt abtrotzte, wird die Mannschaft von Senol Günes am Mittwoch (18.00 Uhr) Heimvorteil genießen. Bis zu 35.000 Türkei-Fans werden in Aserbaidschan erwartet. "Türkei, unsere Herzen schlagen mit dir!", steht übersetzt auf zahlreichen Plakaten vor dem Nationalstadion. Die Türkei hat die Gruppenphase seit dem Halbfinal-Einzug 2008 nicht mehr überstanden. Nach der verpassten EURO 2012 war 2016 nach der Vorrunde Schluss. 2021 war man nach einer starken Quali mit nur drei Gegentoren durchaus hoffnungsfroh - und von manchem Experten als Geheimfavorit - ins Turnier gestartet. Die Briten sind indes seit drei Spielen sieglos, das 1:1 gegen Schweiz fühlte sich aber fast wie ein Sieg an.
 Gefällt mir Antworten
Ein EM-Spiele Sperre: UEFA bestraft Arnautovic nach Schimpftirade 16. Jun. 14:26 Aktualisiert Ein EM-Spiele Sperre: UEFA bestraft Arnautovic nach Schimpftirade
Kurier
Der ÖFB-Star muss beim Spiel gegen die Niederlande zuschauen. Die UEFA bestrafte den Stürmer nach seinem Jubel gegen Nordmazedonien. "Es kann von einer Einstellung über eine Verwarnung bis zu einer Sperre alles passieren", hatte der Kärntner Thomas Partl, Vorsitzender der UEFA-Disziplinarkammer, am Dienstag noch gemeint. Die Causa Marko Arnautovic ist seit Montag das große Thema rund um das österreichische Nationalteam, der erste EM-Erfolg gegen Nordmazedonien rückte in den Hintergrund. Am Mittwoch folgte nun die Entscheidung der UEFA. Am frühen Nachmittag wurde das Urteil bekannt, nachdem zuvor schon ein Eintrag der UEFA auf Social Media für Spekulationen sorgte. Denn
 Gefällt mir Antworten
EURO 2020 live: So steht es bei Finnland gegen Russland 16. Jun. 14:24 EURO 2020 live: So steht es bei Finnland gegen Russland
Kurier
Ein Sieg würde den finnischen EM-Debütanten ganz nah ans Achtelfinale bringen. Die Russen stehen unter Druck. Auch wenn der 1:0-Auftaktsieg vom dramatischen Kollaps des dänischen Stars Christian Eriksen überschattet war, darf Finnland mit viel Optimismus in das nächste Gruppenspiel am Mittwoch (15.00 Uhr MESZ/live ORF 1) gegen Russland gehen. Mit einem "Dreier" in St. Petersburg stände der EM-Debütant im Achtelfinale, wenn Dänemark einen Tag später maximal Unentschieden gegen Belgien spielt. Für den Coup muss aber der erste Sieg über die Russen seit fast 109 Jahren her. Die Russen warten bereits seit sechs EM-Spielen auf einen Sieg, zuletzt schaffte man 2012 in der Gruppenphase ein 4:1 gegen Tschechien, immerhin erreichte die "Sbornaja" 2018 das WM-Viertelfinale. Nun unterlagen die Mannen von Stanislaw Tschertschessow beim Auftaktspiel gegen Belgien verdient mit 0:3 und stehen damit schon schwer unter Druck.
 Gefällt mir Antworten
16. Jun. 13:26 Mercedes will in Frankreich angreifen, Klartext um Bottas-Zukunft
Kurier
Hamilton und Bottas wollen die letzte Pechserie auf den Stadtkursen hinter sich lassen. Auch Bottas Zukunft soll geklärt werden. Nach zwei wahren Pleiten-Wochenenden hofft der wankende Formel-1-Gigant Mercedes, in Le Castellet die alten Verhältnisse wiederherstellen zu können. "Der Große Preis von Frankreich bedeutet eine Rückkehr auf eine traditionellere Strecke, was uns hoffentlich wieder mehr Glück bringt. Auf diesem Kurs waren wir in der Vergangenheit gut unterwegs", erinnerte Teamchef Toto Wolff. Red Bull will seine Führung in beiden WM-Wertungen erfolgreich verteidigen. In der Fahrerwertung liegt Monaco-Sieger Max Verstappen vier Punkte vor Lewis Hamilton, bei den Konstrukteuren hat Red Bull den Polster auf Mercedes durch den Erfolg von Sergio Perez in Baku zuletzt auf 26 Zähler ausgebaut. Der Mexikaner ist in der Fahrer-WM Dritter.
 Gefällt mir Antworten
EM-Rekorde von Superstar Ronaldo: 16. Jun. 12:59 EM-Rekorde von Superstar Ronaldo: "Sie haben die Bestie geweckt"
Kurier
Cristiano Ronaldo lieferte zum EM-Start mit einem Doppelpack ab und trug sich gleich mehrfach in die Geschichtsbücher ein. Unersättlich erobert Cristiano Ronaldo auch diese EM im Sturm. Nach seinem historischen Doppelpack für Titelverteidiger Portugal beim 3:0 gegen Co-Gastgeber Ungarn durfte die "Bestie" aber erst einmal durchschnaufen. Die Fußball-Szene verneigt sich indes vor dem Mann der vielen Bestmarken, der bei der EM nun auch alleiniger Rekordtorjäger ist sowie als erster Spieler bei gleich fünf Endrunden eingesetzt wurde und in jeder traf. "Sie haben die Bestie geweckt", titelte
 Gefällt mir Antworten
Europacup-Auslosung: Rapid trifft in der CL-Quali auf Sparta Prag 16. Jun. 12:26 Aktualisiert Europacup-Auslosung: Rapid trifft in der CL-Quali auf Sparta Prag
Kurier
Die Wiener müssen in der zweiten Qualifikations-Runde zur Königsklasse gegen die Tschechen ran. Man startet mit einem Heimspiel. Während die EURO 2020 eben erst begonnen hat und am Mittwoch in die zweite Runde der Gruppenphase startet, wurde es nebenbei auch für den österreichischen Klubfußball wieder spannend. In Nyon wurde die Europacup-Auslosung vorgenommen, was vor allem für die beiden Wiener Klubs Rapid und Austria relevant war. Rapid startet in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation. Für die ungesetzten Hütteldorfer geht es gegen Sparta Prag. Gegen die Tschechen gab es 1980 zwei 0:1-Niederlagen. Spieltermin ist der 20./21. und 27./28. Juli, im Erfolgsfall geht es in der dritten Runde weiter, andernfalls erfolgt der Umstieg in die dritte Qualifikationsrunde der Europa League. Die Austria muss noch etwas auf ihren Gegner in der zweiten Quali-Runde der neu geschaffenen Conference League warten, ab 13.30 Uhr wird auch dort ausgelost. Mögliche Gegner für die gesetzten Veilchen sind etwa Servette Genf (SUI), Ujpest Budapest (HUN), Elfsborg (SWE) oder auch ein Sieger aus Runde eins.
 Gefällt mir Antworten
Angedeutete Biss-Attacke gegen Pogba: DFB-Star sorgte für Aufregung 16. Jun. 12:01 Angedeutete Biss-Attacke gegen Pogba: DFB-Star sorgte für Aufregung
Kurier
Während den Deutschen nach der 1:2-Niederlage gegen Frankreich ein frühes EM-Aus droht, sorgte Rüdiger mit einer ungewöhnlichen Aktion für Aufsehen. Deutschland droht nach dem Fehlstart gegen Frankreich ein frühes EM-Aus. Der Ex-Weltmeister musste sich dem regierenden Weltmeister am Dienstag mit 0:1 (0:1) geschlagen geben, vor dem Spiel gegen Europameister Portugal am Samstag (18.00 Uhr) steht das Team von Joachim Löw bereits unter Druck. Es droht ein Aus nach der Gruppenphase wie vor drei Jahren bei der WM. Frankreich hingegen landete den geplanten Arbeitssieg und sieht Raum für Verbesserungen. Nach einem 0:1 in München, das höher hätte ausfallen können, verwunderte die unmittelbare Selbsteinschätzung der deutschen Protagonisten. So meinte etwa Toni Kroos: "Wir haben viel von dem umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten. Wir hatten nicht weniger Chancen als Frankreich." Der Real-Star war mit dieser Einschätzung nicht alleine. "Frankreich war absolut schlagbar. Wir haben das Niveau, um mit den Topteams mitzuhalten", sagte Joshua Kimmich. Und Robin Gosens vermisste das berühmte "Quäntchen Glück".
 Gefällt mir Antworten
EURO 2020: Live-Spielstand bei Finnland gegen Russland ab 15 Uhr 16. Jun. 12:00 EURO 2020: Live-Spielstand bei Finnland gegen Russland ab 15 Uhr
Kurier
Ein Sieg würde den finnischen EM-Debütanten ganz nah ans Achtelfinale bringen. Die Russen stehen unter Druck. Auch wenn der 1:0-Auftaktsieg vom dramatischen Kollaps des dänischen Stars Christian Eriksen überschattet war, darf Finnland mit viel Optimismus in das nächste Gruppenspiel am Mittwoch (15.00 Uhr MESZ/live ORF 1) gegen Russland gehen. Mit einem "Dreier" in St. Petersburg stände der EM-Debütant im Achtelfinale, wenn Dänemark einen Tag später maximal Unentschieden gegen Belgien spielt. Für den Coup muss aber der erste Sieg über die Russen seit fast 109 Jahren her. Die Russen warten bereits seit sechs EM-Spielen auf einen Sieg, zuletzt schaffte man 2012 in der Gruppenphase ein 4:1 gegen Tschechien, immerhin erreichte die "Sbornaja" 2018 das WM-Viertelfinale. Nun unterlagen die Mannen von Stanislaw Tschertschessow beim Auftaktspiel gegen Belgien verdient mit 0:3 und stehen damit schon schwer unter Druck.
 Gefällt mir Antworten
Vier Jahre vor Eriksen: Als das Zillertal in Schockstarre verfiel 16. Jun. 12:00 Vier Jahre vor Eriksen: Als das Zillertal in Schockstarre verfiel
Kurier
Wie bei Dänemarks Christian Eriksen war Abdelhak Nouri im Juli 2017 auf dem Feld zusammengebrochen. Er war ab der Unter 15 bis zur U 21 in alle niederländischen Auswahlen einberufen worden. Er galt als ungewöhnlich kreativer Mittelfeldspieler. Er hätte auch eine Chance im A-Team bekommen.
 Gefällt mir Antworten
Sündenbock oder 16. Jun. 10:50 Sündenbock oder "Primitivling": Balkan-Medien über Causa Arnautovic
Kurier
Die serbischen Medien stehen hinter dem ÖFB-Star und ziehen Parallelen zum Skandal um die Schweizer Xhaka und Shaqiri bei der WM 2018.
 Gefällt mir Antworten
Das Eigentor des Jahres? Torhüter blamiert sich in der WM-Quali 16. Jun. 10:26 Das Eigentor des Jahres? Torhüter blamiert sich in der WM-Quali
Kurier
Haiti-Goalie Duverger wurde im Spiel gegen Kanada zur tragischen Figur. Er trat nach einem Rückpass gleich doppelt am Ball vorbei. Dieses Spiel wird Josue Duverger wohl nicht so schnell vergessen. Der 21-jährige Nationaltorhüter Haitis erlebte im WM-Qualifikationsduell mit Kanada einen mehr als schwarzen Abend. Nach einer 0:1-Niederlage im Hinspiel hatte sein Team durchaus die Chance, das Ergebnis noch zu drehen, kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit war die Hoffnung allerdings passé.  Duverger wurde dabei zur tragischen Figur. Nach einem Rückpass von Verteidiger Lafrance galt es für Duverger, den Ball einfach weit nach vorne zu schlagen. Doch der Goalie schlug ein Luftloch und am Ball vorbei, dieser rollte weiter Richtung eigenes Tor. Noch war allerdings nichts passiert, es war Zeit genug, den Ball noch vor der Linie zu klären. Duverger holte aus, trat zu - und schlug das nächste Luftloch. Während der Ball langsam die Linie überquerte. Es war die 1:0-Führung für Kanada und der Anfang vom Ende für Haiti.
 Gefällt mir Antworten
16. Jun. 9:26 "Es ist irre": NBA-Star Kevin Durant schrieb Play-off-Geschichte
Kurier
Dem 32-Jährigen gelang beim 114:108-Erfolg seiner Brooklyn Nets Historisches: Er kam auf 49 Punkte, 17 Rebounds und 10 Vorlagen. NBA-Star Kevin Durant hat die Brooklyn Nets mit einer historisch starken Leistung im Halbfinale der Eastern Conference wieder in Führung gebracht. Durant kam beim 114:108 gegen die Milwaukee Bucks am Dienstagabend (Ortszeit) auf starke 49 Punkte, 17 Rebounds und 10 Vorlagen - eine Ausbeute von mindestens 45 Punkten, 15 Rebounds und 10 Vorlagen hatte es in der Geschichte der NBA-Play-offs noch nie gegeben. Zudem spielte der 32-Jährige jede Sekunde der Partie, allein 20 Punkte erzielte Durant im letzten Viertel. Dabei waren die Nets zur Halbzeit 43:59 und sogar noch während des dritten Viertels mit 16 Punkten zurück gelegen. "Es ist irre, wozu er in der Lage ist", sagte Nets-Trainer Steve Nash.
 Gefällt mir Antworten
Wie das Sommermärchen zum deutschen Albtraum wurde 16. Jun. 8:47 Wie das Sommermärchen zum deutschen Albtraum wurde
Kurier
Ein Volk, das sich wieder Fahne zeigen traute, eine Mannschaft, die man nicht mehr hassen konnte
 Gefällt mir Antworten
Das war knapp: Fallschirmspringer stürzt beinahe beim EM-Schlager ab 16. Jun. 8:19 Aktualisiert Das war knapp: Fallschirmspringer stürzt beinahe beim EM-Schlager ab
Kurier
Die Protestaktion eines Umweltschützers ging schief. Mit dem Fallschirm blieb er an der Seilkamera hängen und stürzte fast ins Publikum. Kurz vor dem Anpfiff des EM-Spiels zwischen Deutschland und Frankreich hat ein Fallschirmspringer sich selbst und die Fans in der Münchner Arena in Gefahr gebracht. Der Mann schwebte am Dienstag über dem Stadion und versuchte, einen großen gelben Ball in die Arena zu werfen. Dabei geriet er in eine Stahlseilkonstruktion am Stadiondach und kam ins Trudeln. Nur mit großer Mühe konnte er einen Absturz in die Zuschauerränge verhindern und landete unsanft auf dem Rasen. Dann wurde er sofort von zwei Sicherheitskräften abgeführt. Hinter der Aktion stand die Umweltorganisation Greenpeace, die damit gegen den Sponsor Volkswagen protestieren wollte. Bei Twitter forderte Greenpeace in einem Post dazu von dem Konzern, keine klimaschädlichen Diesel- und Benzinautos mehr zu verkaufen. Die Umweltorganisation hat sich nach ihrer misslungenen Protest-Aktion entschuldigt. "Das tut uns wahnsinnig leid", sagte ein Sprecher der Organisation am Dienstagabend.
 Gefällt mir Antworten
Arnautovic droht Sperre nach Torjubel + Frankreich gewinnt gegen Deutschland 16. Jun. 6:02 Arnautovic droht Sperre nach Torjubel + Frankreich gewinnt gegen Deutschland
Kurier
Lesen Sie alle wichtigen Infos zur Fußball-Euro 2020 und zum österreichischen Nationalteam in unserem Live-Ticker. Von 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt, sie wird erstmals in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Österreich spielt in Gruppe C gegen Nordmazedonien, die Niederlande und Ukraine. Das Wichtigste in aller Kürze, zum ÖFB-Team aber auch zur EM selbst finden Sie in diesem Live-Blog.
 Gefällt mir Antworten
16. Jun. 5:00 Nach Fehlstart: Türkei im "Heimspiel" gegen Wales um Pflichtsieg
Kurier
35.000 Türkei-Fans werden in Baku erwartet, die Briten wollen Wunder von 2016 erneut schaffen. Nach einer chancenlosen Vorstellung im EM-Auftaktspiel gegen Italien steht die Türkei in der Gruppe A bereits unter Siegzwang. In Baku gegen Wales, das einer überlegenen Schweiz einen Punkt abtrotzte, wird die Mannschaft von Senol Günes am Mittwoch (18.00 Uhr) Heimvorteil genießen. Bis zu 35.000 Türkei-Fans werden in Aserbaidschan erwartet. "Türkei, unsere Herzen schlagen mit dir!", steht übersetzt auf zahlreichen Plakaten vor dem Nationalstadion. Der wohlwollende Empfang war Balsam für die sportlich enttäuschenden Türken. "Ich möchte mich bedanken. Sie sind Freunde, sie sind Brüder. Vom ersten Tag an haben sie uns das spüren lassen", erklärte Kapitän Burak Yilmaz am Dienstag.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 25. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren