Zurück Kurier Mittwoch, 12. August 2020
Suchen Rubriken 12. Aug.

Kurier

Mittwoch, 12. August 2020
Schließen
Anzeige
Erstmals seit 25 Jahren: PSG nach spätem Sieg im CL-Halbfinale 12. Aug. 22:58 Erstmals seit 25 Jahren: PSG nach spätem Sieg im CL-Halbfinale
Kurier
Lange sah es nach einem Überraschungs-Erfolg der Italiener aus, ehe PSG in der Schlussphase doch noch jubelte. Paris Saint-Germain steht nach einem glücklichen Sieg im Halbfinale der Champions League. Das Starensemble um Superstar Neymar siegte am Mittwoch zum Auftakt des Finalturniers der Königsklasse in Lissabon gegen den starken Außenseiter Atalanta Bergamo nach zwei späten Toren mit 2:1 (0:1).
 Gefällt mir Antworten

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Wahrungen in EUR
GBP 1,10 -0,546%
CHF 0,93 +0,108%
USD 0,86 -0,234%
CL-Viertelfinale live: So steht es bei Atalanta gegen PSG 12. Aug. 20:55 CL-Viertelfinale live: So steht es bei Atalanta gegen PSG
Kurier
Das Finalturnier der Champions League wird mit dem Viertelfinal-Duell zwischen Atalanta Bergamo und PSG eingeläutet. Lionel Messi, Neymar, Robert Lewandowski - Lissabon wird ab Mittwoch für zwölf Tage zum Laufsteg der Fußball-Topstars. Erstmals wird der Champions-League-Sieger wegen der Corona-Pandemie in einem Turnier ermittelt. Das Format entspricht einer Club-WM mit K.o.-Duellen im Viertelfinale, Halbfinale und dem Endspiel am 23. August im Estadio da Luz. Das erste Viertelfinale am Mittwochabend bestreiten im Estadio da Luz das bisherige Überraschungsteam Atalanta Bergamo und Titelanwärter Paris Saint Germain, für den ein Ausscheiden im Gegensatz zum Dritten der Serie A einer sportlichen Katastrophe gleichkäme. Der Druck liegt somit ganz klar bei Frankreichs Topverein und seinem Superstar Neymar.
 Gefällt mir Antworten
12. Aug. 19:02 "Unverständlich": Ismael äußerte sich erstmals zum LASK-Aus
Kurier
Der Ex-Coach der Oberöstrerreicher wandte sich knapp ein Monat nach seinem Rauswurf an die Fans. Beim LASK hat sich in den letzten Wochen viel getan. Nach dem enttäuschenden Saisonende musste mit Valerien Ismael der Erfolgstrainer gehen, Dominik Thalhammer übernahm. Laut Vizepräsident Jürgen Werner hätten sich auch die Spieler gegen den Franzosen ausgesprochen. Viel wurde geredet und analysiert, bloß der entlassene Trainer selbst hielt sich zurück und äußerte sich bis dato nicht zu seinem Ende in Oberösterreich. Knapp ein Monat nach dem überraschenden Ende nahm Ismael nun aber erstmals Stellung zu seinem Abschied beim LASK. Via Twitter wandte sich der 44-Jährige an die Fans des Vereins. "Die Trennung kam nicht nur für euch sondern auch für mich sehr überraschend und ist bis heute gefühlt für mich noch immer sehr unverständlich", so Ismael. Doch wer erwartet hätte, dass Ismael Schmutzwäsche waschen und gegen den Verein nachtreten würde, der irrte gehörig. Denn: "Ich möchte die tollen Erlebnisse die wir vor der Corona-Pause zusammen erlebt haben in guter Erinnerung behalten! Wir hatten bis dahin die beste Saison aller Zeiten gespielt mit einigen Klub-Rekorden und haben international in der Europa League gerockt und die Schwarz-Weißen Klubfarben mit Stolz hoch getragen."   Am Ende bedankte er sich auch noch bei der Mannschaft und allen Mitarbeitern. Und auch die Fans bekamen Lob für ihre Unterstützung. "Ich wünsche euch für die Zukunft viel Glück & Erfolg", schließt Ismael.
 Gefällt mir Antworten
Nächster positiver Corona-Fall bei der Wiener Austria 12. Aug. 18:20 Nächster positiver Corona-Fall bei der Wiener Austria
Kurier
Bei den Wienern gibt es bereits zwei Corona-Infizierte. Die beiden Fälle sollen aber in keinem Zusammenhang stehen. Erst am Sonntag hatte die Wiener Austria den ersten Corona-Fall in den eigenen Reihen vermeldet, wenige Tage später gab man nun den zweiten positiven Befunde bekannt. Nach dem positiven Test vom Sonntag gab es am Dienstag weitere Testungen, dabei wurde festgestellt, dass eine weitere Person mit dem Coronavirus infiziert ist. Laut Austria sollen die beiden nun bekannten Fälle jedoch in keinem Zusammenhang stehen, da die beiden Personen seit dem Trainingsstart keinen Kontakt gehabt hätten. Der Betroffene weist jedenfalls keine Symptome auf und wurde unter Quarantäne gestellt.  Die nächsten Tests sind für Freitag angesetzt, die betroffene Person muss nun zehn Tage in häusliche Quarantäne. D
 Gefällt mir Antworten
Warum Dominic Thiem bei den US Open zu den Topfavoriten zählt 12. Aug. 18:00 Warum Dominic Thiem bei den US Open zu den Topfavoriten zählt
Kurier
Thiem hat bei den US Open gute Chancen auf seinen ersten Major-Titel. Und das nicht nur, weil ein Nadal oder Federer fehlen. In Paris ist es Dominic Thiem ja gewohnt, zum erweiterten Favoritenkreis zu gehören. Aber in New York? Da hatte man ihm bestenfalls auf dem Zetterl, wenn es um Geheimfavoriten ging. Wenn am 31. August die US Open starten (live auf
 Gefällt mir Antworten
Straßen-WM Ende September in der Schweiz abgesagt 12. Aug. 17:02 Straßen-WM Ende September in der Schweiz abgesagt
Kurier
Nach der Eishockey-WM fiel damit auch das zweite Sport-Großereignis in der Schweiz 2020 der Pandemie zum Opfer. Die Rad-Straßen-Weltmeisterschaften 2020 in der Schweiz sind am Mittwoch abgesagt worden. Die Schweizer Veranstalter der vom 20. bis 27. September in Aigle/Martigny angesetzten Titelkämpfe mussten vor der Coronavirus-Pandemie kapitulieren. Der Beschluss erfolgte, nachdem der Bundesrat beschlossen hatte, das Verbot für Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen erst ab dem 1. Oktober zu lockern. Nach der Eishockey-WM in Zürich und Lausanne fiel damit auch das zweite Sport-Großereignis in der Schweiz 2020 der Pandemie zum Opfer. Die Organisatoren hatten bereits im Vorfeld der Bundesratssitzung angekündigt, dass die Rahmenbedingungen für die WM nur bei "wesentlichen Lockerungen" der aktuell geltenden Maßnahmen gegen die Eindämmung des Coronavirus gegeben seien. Zudem war die Liste jener Risiko-Länder, die für die Einreise Quarantänebestimmungen erfüllen müssen, zuletzt immer länger geworden.
 Gefällt mir Antworten
Trotz Corona: Klub darf positiv getestete Profis einsetzen 12. Aug. 16:45 Trotz Corona: Klub darf positiv getestete Profis einsetzen
Kurier
Der Klub aus Brasilien verwies darauf, dass die Spieler in der Endphase der Ansteckung seien. Der brasilianische Fußball-Erstligist Atletico Goianiense hat die Erlaubnis erlangt, vier positiv auf das Coronavirus getestete Spieler aufzustellen. Der Klub aus der zentralbrasilianischen Stadt Goiania verwies nach einem Bericht des Portals
 Gefällt mir Antworten
Neue Teile für Vettels langsamen Ferrari 12. Aug. 15:01 Neue Teile für Vettels langsamen Ferrari
Kurier
Der Deutsche wird beim Großen Preis in Spanien mit einem neuen Chassis antreten. Ob das seinen Boliden schneller macht, ist fraglich. Zehn Punkte, viele Eigenfehler, und jede Menge Kritik - das ist die ernüchternde und enttäuschende Zwischenbilanz von Sebastian Vettel in dieser Formel-1-Saison. Der vierfache Weltmeister fährt mit seinem Ferrari der Konkurrenz hinterher und kennt das Siegerpodest nur mehr vom Hörensagen. Im nächsten Rennen, dem Großen Preis von Spanien, wird Vettel mit einem modifizierten Boliden an den Start gehen. Der Deutsche erhält von seinem Team ein neues Chassis, wie Chefingenieur Simone Resta erklärte. In der Analyse nach dem Rennen in Silverstone sei ihnen ein kleiner Fehler aufgefallen, so Resta. Es bleibt freilich fraglich, ob das den Ferrari und Sebastian Vettel tatsächlich auf die Überholspur bringen wird. Geschweige auf die Siegerstraße. Denn Resta gibt offen zu, dass dieser kleine Fehler in Silverstone "nicht großen Einfluss auf die Leistung" hatte. Noch deutlicher wurde Ferrari-Teamchef Mattia Binotto auf Sky. "Wenn ein Chassiswechsel Seb Selbstvertrauen gibt, dann werden wir das tun."
 Gefällt mir Antworten
Fußball-Splitter: Der Staatsschutz ermittelt gegen den FC Bayern 12. Aug. 14:09 Fußball-Splitter: Der Staatsschutz ermittelt gegen den FC Bayern
Kurier
Nach den Rassismus-Vorwürfen gegen einen Mitarbeiter im Nachwuchszentrum.
 Gefällt mir Antworten
Fußball-Splitter: Portland holt den Titel in der MLS 12. Aug. 13:42 Fußball-Splitter: Portland holt den Titel in der MLS
Kurier
Im Endspiel setzten sich die Timbers gegen Gastgeber Orlando City SC mit 2:1 durch.
 Gefällt mir Antworten
Horrorverletzung: Fußball-Profi muss am Penis genäht werden 12. Aug. 13:30 Horrorverletzung: Fußball-Profi muss am Penis genäht werden
Kurier
Der Ukrainer Igor Plastun (Gent) stieß so unglücklich mit dem Torhüter zusammen, dass er sich eine klaffende Wunde zuzog. Eigentlich war die Auftaktpartie in der belgischen Jupiler Pro League für Igor Plastun richtig gut gelaufen. Kurz vor der Pause hatte der ukrainische Teamspieler in Diensten von KAA Gent mit einem sehenswerten Kopfballtreffer gegen St.Truiden den Ausgleich zum 1:1 erzielt. Doch seine Freude über das Tor währte nicht allzu lange.   Denn nach dem Seitenwechsel ereilte den 29-Jährigen eine Verletzung, die man keinem wünscht. Nach einem unglücklichen Zusammenprall mit dem eigenen Torhüter, der ihn mit dem Knie voraus über den Haufen rannte, blieb Igor Plastun benommen im Strafraum liegen. Wie sich herausstellte, hatte sich der Ukrainer einen Riss am Penis zugezogen, der noch auf dem Spielfeld genäht werden musste. Zu allem Überdruss verlor Gent das Match auch noch mit 1:2. Wie lange Igor Plastun seinem Verein nicht zur Verfügung steht, ist unklar.
 Gefällt mir Antworten
Aufsteiger Ried will kein Tiroler Schicksal erleben 12. Aug. 12:56 Aufsteiger Ried will kein Tiroler Schicksal erleben
Kurier
Die letzten beiden Aufsteiger Innsbruck und WSG Tirol landeten am Tabellenende. Ried-Coach Baumgartner will die Defensive stärken. Aufsteiger Ried nahm am Mittwoch die Vorbereitung auf die neue Saison auf. Die Innviertler hatten sich bis zur letzten Runde ein packendes Duell mit Austria Klagenfurt geliefert und mit einem 9:0-Erfolg gegen den FAC den Meistertitel in der zweithöchsten Spielklasse gesichert. Für Trainer Gerald Baumgartner ist die Ausgangslage nach der Rückkehr ins Oberhaus klar. „Ziel kann nur der Klassenerhalt sein." Auch ihm ist nicht verborgen geblieben, wie schwer sich die letzten Aufsteiger in die Bundesliga taten. 2019 musste  Wacker Innsbruck als Aufsteiger nach einer Saison gleich wieder absteigen. Ein ähnliches Schicksal hätte auch der WSG Tirol geblüht - die Wattener sind nur dank Mattersburg noch Mitglied der Top zwölf. Ried-Coach Baumgartner will daher vor allem einmal die Abwehrkräfte stärken. „Wir müssen uns ans höhere Tempo und die robustere Spielweise anpassen und daher auch die Taktik umstellen. Wir werden eine ganz andere Ausrichtung haben, und mehr auf Konter spielen“, sagte der 55-Jährige.
 Gefällt mir Antworten
Die Leiden von Skisprung-Star Stefan Kraft 12. Aug. 12:09 Aktualisiert Die Leiden von Skisprung-Star Stefan Kraft
Kurier
Den Gesamtweltcupsieger plagen hartnäckige Rückenprobleme. Den einzigen Sommerwettkampf in Wisla lässt er deshalb aus. Corona hat den Sommer-Fahrplan der Skispringer ordentlich durcheinander gewirbelt. Normalerweise würden die Adler quer durch Europa tingeln und ihre Sommer-Grand-Prix-Bewerbe durchführen, doch ein Wettkampf nach dem anderen, darunter auch jener im oberösterreichischen Hinzenbach, musste abgesagt werden. Übrig geblieben ist nur eine Station: Im polnischen Wisla finden am 22. und 23. August die einzigen Springen in diesem Sommer statt. Vor 999 Zusehern, mehr sind nicht zugelassen. Verständlich, dass die Trainer und Athleten diesem Wettkampf-Wochenende eine große Bedeutung beimessen. Zumal ja auch einige Materialänderungen (Anzug, Keile im Schuh) im Ernstfall getestet werden müssen, die gegenüber der vergangenen Saison vorgenommen wurden. "Ich bin froh, dass wir springen. Wenn man immer nur trainiert, dann merkt man es den Springern an, dass ihnen die Ziele fehlen", sagt der neue österreichische Chefcoach Andreas Widhölzl.
 Gefällt mir Antworten
Ex-ÖSV-Cheftrainer Berthold betreut jetzt die Kicker von Sturm 12. Aug. 11:01 Ex-ÖSV-Cheftrainer Berthold betreut jetzt die Kicker von Sturm
Kurier
Der Vorarlberger soll "das mentale Leistungsvermögen der Schwarz-Weißen steigern", heißt es in einer Aussendung. Auf dem Weg zurück zu alter Stärke soll ein ehemaliger Ski-Trainer den Kickern von Sturm Graz Beine machen. Die Steirer gaben die Verpflichtung von Mathias Berthold bekannt. Der Klub verpflichtete den Vorarlberger als Team- und Persönlichkeitsentwickler. Berthold, der von 2010 bis 2014 Cheftrainer der ÖSV-Herren war und danach beim Deutschen Skiverband als Coach fungierte, hat bereits Erfahrung im Fußball gesammelt. Im vergangenen Jahr gehörte er dem Trainerteam von Damir Canadi beim 1.FC Nürnberg an. Seine Aufgabe ist es, "das mentale Leistungsvermögen der Schwarz-Weißen zu steigern“, heißt es in der Aussendung des Klubs. Im Trainingslager in Bad Waltersdorf wird der 55-Jährige die Arbeit aufnehmen. „Das wird mit Sicherheit eine spannende Aufgabe, auch dank der langfristigen Planung“, sagte Berthold. „Ich bin sehr überzeugt von Sturms 'Neustart'-Projekt und habe mit Andreas Schicker und Christian Ilzer im Vorfeld gute Gespräche geführt.“  
 Gefällt mir Antworten
Wenn ein Eishockeyspiel 151 Minuten dauert 12. Aug. 10:30 Wenn ein Eishockeyspiel 151 Minuten dauert
Kurier
Das NHL-Playoff-Match zwischen Tampa Bay Lightning und Columbus Blue (3:2) endete erst in der fünften Verlängerung. Die Eishockeyspieler der Tampa Bay Lightning und der Columbus Blue Jackets haben sich am Dienstag (Ortszeit) in Toronto das viertlängste Play-off-Duell der NHL-Geschichte geliefert. Zum Auftakt der Endrunde setzten sich die Lightning nach fünf Verlängerungen und insgesamt sechs Stunden im ersten Duell der „best of seven“-Serie 3:2 durch. Das entscheidende Tor erzielte Brayden Point (151. Minute).
 Gefällt mir Antworten
Wegen Corona: Atlético schickt seine Fußballerinnen nach Hause 12. Aug. 10:19 Wegen Corona: Atlético schickt seine Fußballerinnen nach Hause
Kurier
Das Frauen-Team aus Madrid stellt vorübergehend den Betrieb ein. Das Frauenfußballteam von Atlético Madrid hat wegen mehrerer Corona-Infektionen den Betrieb vorübergehend komplett eingestellt. Während die Herrenmannschaft am Donnerstag im Viertelfinale der Champions League in Lissabon gegen RB Leipzig antritt, wurde das Training bei den Frauen ausgesetzt. Alle Spielerinnen und das gesamte Betreuerteam wurden in häusliche Quarantäne geschickt, wie der Club mitteilte. Zuvor waren vier neue Corona-Infektionen im Team festgestellt worden. Ein erster Fall war schon am Freitag aufgetreten. Die Infizierten zeigten keine Krankheitssymptome, betonte der Verein. Auch bei der Herrenmannschaft gibt es zwei Corona-Fälle. Das Team war deshalb am Dienstag erst mit einem Tag Verspätung nach Lissabon geflogen. Eigentlich wollten Spieler und Betreuer schon am Montag ins Trainingslager auf dem Benfica-Campus in Seixal reisen, aber positive Corona-Tests bei Stürmer Angel Correa und Abwehrspieler Sime Vrsaljko brachten den Zeitplan kurz vor der Partie durcheinander. Am Montagnachmittag kam die Entwarnung: Eine notwendige zweite Testreihe erbrachte bei Spielern und Betreuern keine weiteren Corona-Fälle. Spanien ist mit mehr als 28 500 Corona-Toten und über 320 000 Infizierten eines der am schwersten von der Pandemie betroffenen Länder. Landesweit sind die Zahlen seit Mitte Mai zwar stark gesunken, doch zahlreiche Neuausbrüche nach dem Ende strenger Ausgangsbeschränkungen bereiten Sorgen.
 Gefällt mir Antworten
Mario Balotelli wird 30: Die verrücktesten Aktionen des Exzentrikers 12. Aug. 9:56 Mario Balotelli wird 30: Die verrücktesten Aktionen des Exzentrikers
Kurier
Kaum ein Fußballer hat abseits des Rasens so viele Schlagzeilen geschrieben wie der italienische Stürmer. Wer den Namen Mario Balotelli hört, der muss unweigerlich an das EM-Halbfinale 2012 denken. Damals schoss der italienische Stürmer das deutsche Nationalteam mit einem Doppelpack im Alleingang k.o., nach seinem spektakulären Weitschusstreffer zum 2:0 zog er sein Leibchen aus und ließ die Muskeln spielen - ein Bild, das um die Welt gehen sollte. Von Mario Balotelli sind aber nicht nur sehenswerte Tore bekannt. Fast noch mehr Schlagzeilen schrieb der exzentrische Angreifer abseits des Rasens. Der Italiener war Zeit seiner Karriere immer für verrückte Aktionen und Eskapaden gut. Der 30. Geburtstag von Mario Balotelli am 12.August ist ein willkommener Anlass, um auf die schrägsten Auftritte des Stürmers zurückzublicken, der unter anderem für Inter Mailand, Manchester City, Milan, Liverpool und Marseille auflief. In seiner Heimat Italien haben sie wegen ihm sogar ein eigenes Wort kreiert.
 Gefällt mir Antworten
Neue Torhüter für Innsbruck und den VSV 12. Aug. 9:55 Neue Torhüter für Innsbruck und den VSV
Kurier
Bei den Innsbruckern kehrt Rene Swette zurück, Villach verpflichtete den Kanadier Tyler Beskorowany. Rechtzeitig zum offiziellen Trainingsauftakt am Freitag nimmt das Team des HC Tiroler Wasserkraft Formen an. Die Innsbrucker gaben die Verpflichtung von Christian Jennes (Feldkirch) und von Dario Winkler (Vienna Capitals) bekannt. Dazu kehrt ein alter Bekannter an den Inn zurück: Rene Swette wird fortan wieder bei den Innsbruckern im Tor stehen. Der 31-Jährige stand bereits von 2017 bis 2019 bei den Tirolern unter Vertrag und spielte zuletzt in Lustenau. Auch der Villacher SV hat einen neuen Goalie: Tyler Beskorowany wechselt von Banska Bystrica (Slowakei) nach Kärnten, der 30-jährige Kanadier wurde 2015 in der DEL zum Torhüter des Jahres gewählt. VSV-Coach Dan Ceman kennt Tyler Beskorowany aus gemeinsamen Zeiten bei Banska Bystrica. Zweiter VSV-Goalie wird der 20-jährige Alexander Schmidt sein. Aus Linz ebenso an die Drau kommt Jung-Nationalteamverteidiger Raphael Wolf.  
 Gefällt mir Antworten
Keine Tischtennis-EM in diesem Jahr 12. Aug. 9:45 Keine Tischtennis-EM in diesem Jahr
Kurier
Die für September geplante Endrunde in Warschau wurde wegen der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschoben. Wegen der steigenden Anzahl an Corona-Infektionen in Europa ist die für September geplante Tischtennis-EM in Warschau auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Das gab der europäische Verband ETTU in der Nacht zu Mittwoch auf seiner Internetseite bekannt. Eigentlich sollten die Europameisterschaften im Einzel, Doppel und Mixed in der Zeit vom 15. bis 20. September in der polnischen Hauptstadt stattfinden. „Da unter diesen Voraussetzungen nicht alle Mitgliedsverbände hätten teilnehmen können, wären es keine fairen Europameisterschaften gewesen“, sagte der niederländische ETTU-Präsident Ronald Kramer. „Die Sicherheit der Spieler, Trainer, Offiziellen, der Volunteers und Betreuer hat Priorität.“ Ein neuer Termin für die Individual-EM steht noch nicht fest. Wegen der Corona-Pandemie ist auch die Mannschafte-WM im südkoreanischen Busan bereits ins Jahr 2021 verlegt worden. Das einzige bedeutende internationale Turnier, das in diesem Jahr noch nicht abgesagt wurde, ist der World Cup vom 16. bis 18. Oktober in Düsseldorf.
 Gefällt mir Antworten
Wegen Corona: Keine WM-Qualifikationsspiele in Asien in diesem Jahr 12. Aug. 9:37 Wegen Corona: Keine WM-Qualifikationsspiele in Asien in diesem Jahr
Kurier
Die im Herbst geplanten Partien werden auf 2021 verschoben. In der WM-Qualifikation ruht in Asien bis auf weiteres der Ball. Die ursprünglich für Oktober und November geplanten Partien in der Qualifikation für das Turnier 2022 in Katar sollen wegen der anhaltenden Ausbreitung des Virus verlegt werden, wie der Asiatische Fußball-Verband AFC am Mittwoch mitteilte. Gleiches gilt für die Qualifikationspartien zur Asienmeisterschaft 2023 in China. Der Verband erklärte, er werde die Situation in der Region genau beobachten und neue Termine für die verlegten Spiele festlegen, um die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer zu schützen. An der WM-Qualifikation der asiatischen Konföderation nahmen ursprünglich 46 Teams teil, in der laufenden zweiten Runde sind noch 40 Nationen im Rennen. Bei der WM in Katar stehen der AFC vier bis fünf Plätze zu, der Gastgeber ist automatisch qualifiziert.
 Gefällt mir Antworten
Lindsey Vonn bekommt eine Hunde-Show im Fernsehen 12. Aug. 8:50 Lindsey Vonn bekommt eine Hunde-Show im Fernsehen
Kurier
Der Ski-Star tritt in "The Pack" als Moderatorin auf. Dass Lindsey Vonn eine kleine Hundenärrin ist, das ist nicht zu übersehen. In den sozialen Netzwerken postet der Ski-Star regelmäßig Bilder ihrer Vierbeiner und man wird dabei den Eindruck nicht los, dass ihre tierische Familie mit jedem Jahr Zuwachs erhält. Auch als sie noch im Ski-Weltcup unterwegs war, hatte die heute 35-Jährige ihr Schoßhündchen Lucy regelmäßig dabei. Legendär war eine Pressekonferenz im Rahmen der WM 2017 in St.Moritz, als Lindsey Vonn ihren Hund mit auf die Bühne nahm, während ihr Freund ganz verloren abseits Platz nehmen musste. Bei der WM in Are sorgte sie ebenfalls für Aufsehen und Gelächter, als Lucy auf dem Medaillenfoto nicht fehlen durfte. Wegen der Kälte in Schweden trug der kleine Hund einen dicken pinken Anorak.
 Gefällt mir Antworten
Servus TV überträgt die US Open und die Erste Bank Open 12. Aug. 8:37 Servus TV überträgt die US Open und die Erste Bank Open
Kurier
Der Sender sicherte sich die Übertragungsrechte für das Grand-Slam-Turnier und das Heimturnier in Wien. Die Fans von Dominic Thiem bekommen die Auftritte ihres Idols bei den US Open live im Free-TV zu sehen. Servus TV hat sich für zwei Jahre die Übertragungsrechte für das Grand-Slam-Turnier gesichert und wird ab dem 31. August live aus New York berichten und alle Partien des österreichischen Tennisstars übertragen.
 Gefällt mir Antworten
Wiens Eisheiliger: Phil Lakos geht in seine 18. Saison bei den Capitals 12. Aug. 8:18 Wiens Eisheiliger: Phil Lakos geht in seine 18. Saison bei den Capitals
Kurier
Der bald 40-Jährige verlängerte seinen Vertrag und kündigte an. "Wenn ich gebraucht werde, stehe ich bereit." Wer Vienna Capitals sagt, der muss zwangsläufig auch Phil Lakos sagen. Kein Spielername ist so eng verbunden mit dem Hauptstadtklub wie Philippe Lakos, der im Trikot der Wiener 792 Ligaspiele absolvierte, damit der unangefochtene Rekordhalter ist und als einziger Spieler beiden Capitals-Meistermannschaften (2005, 2017) angehörte. Am Mittwoch feiert der Verteidiger seinen 40. Geburtstag, doch seine Karriere will er deshalb noch lange nicht auf Eis legen. Lakos verlängerte seinen Vertrag und geht in seine 18. Saison bei den Vienna Capitals. „Wenn ich gebraucht werde, stehe ich bereit", sagte die Vereinslegende. Lakos, der im vergangenen Juni erstmals Vater wurde, verbrachte die Off-Season aufgrund der Corona-Pandemie fast nur zu Hause. Neben Windelwechseln bei Töchterchen Lea schwitzte er in der hauseigenen Kraftkammer und tankte Energie.  „Ich bin topfit und brenne auf die neue Saison." In der kommenden Woche erfolgt der Trainingsstart.
 Gefällt mir Antworten
Atalanta Bergamo: Die Göttin aus der Todeszone 12. Aug. 5:00 Atalanta Bergamo: Die Göttin aus der Todeszone
Kurier
Der italienische Klub aus dem ehemaligen Corona-Krisengebiet, trifft im Champions-League-Turnier auf Paris SG Mehr als 6.000 Menschen sollen in der Provinz Bergamo bisher an Covid-19 gestorben sein. Es waren so viele, dass die Särge mit Militärtransportern mitten in der Nacht in Krematorien nach Parma, Ferrara oder Florenz abtransportiert wurden. Diese Bilder gingen um die Welt. Diese Bilder liefen auch auf der Videoleinwand im Stadion von Bergamo, als Atalanta nach dem Lockdown das erste Heimspiel absolvierte.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 30. September 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren