Zurück Kurier 2:0-Sieg gegen Amstetten: WAC zieht ins Cup-Viertelfinale ein
Suchen Rubriken 26. Jan.
Schließen
Anzeige
2:0-Sieg gegen Amstetten: WAC zieht ins Cup-Viertelfinale ein16. Dez. 2020, 18:18

2:0-Sieg gegen Amstetten: WAC zieht ins Cup-Viertelfinale ein

Kurier
Die Kärntner konnten erstmals im laufenden Bewerb in der reguären Spielzeit gewinnen. Es trafen Baumgartner und Liendl. Der WAC ist am Mittwoch als dritter Bundesligist ins Viertelfinale des ÖFB-Cups eingezogen. Die Kärntner setzten sich in der Lavanttal-Arena gegen den Zweitligisten SKU Amstetten in einer chancenarmen Partie mit 2:0 durch. Dominik Baumgartner traf in der achten Minute, Kapitän Michael Liendl (93.) zudem in der letzten Aktion. Damit führte die Truppe von Coach Ferdinand Feldhofer erstmals im laufenden Bewerb in der regulären Spielzeit die Entscheidung herbei. In der 1. Runde hatte man Regionalliga-Ost-Club Neusiedl am See nach einem 2:2 erst mit 5:2 nach der Verlängerung bezwungen. Der Zweitrunden-Erfolg über Liga-Konkurrent SV Ried war - nach einem 2:2 nach 120 Minuten - gar erst nach dem Elfmeterschießen (4:3) fixiert.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 26. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen