Zurück Kurier 19-jährige italienische Fußball-Hoffnung starb bei Autounfall
Suchen Rubriken 14. Apr.
Schließen
Anzeige
19-jährige italienische Fußball-Hoffnung starb bei Autounfall25. Mär. 14:13

19-jährige italienische Fußball-Hoffnung starb bei Autounfall

Kurier
Daniel Guerini von Lazio Rom krachte mit seinem Kleinwagen in ein größeres Auto und erlag den dabei erlittenen Verletzungen. Der Tod eines jungen Fußball-Talents erschüttert Italien. Der erst 19-jährige Daniel Guerini ist auf tragische Weise bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.  Wie italienische Medien berichten, war der ehemalige Nachwuchs-Teamspieler am Mittwochmorgen in Rom in einen Autounfall mit zwei weiteren Personen verwickelt. Beide sollen sich in einem kritischen Zustand befänden. Für Guerini, der ein Kleinauto lenkte, kam jedoch jede Hilfe zu spät. Guerini, der zwischenzeitlich für die Nachwuchsteams von AC Florenz, SPAL Ferrara und FC Turin spielte, kehrte erst im Jänner zu seinem Stammklub Lazio zurück.  "Der Präsident und alle, die Lazio nahestehen, können es nicht glauben und sind schockiert vor Schmerz. Wir sind in Gedanken bei der Familie des jungen Daniel Guerini“, twitterte der Römer Verein. Auch Lazio-Kapitän Ciro Immobile drückte sein Beileid aus. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 14. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen