Zurück Kurier 10 Jahre nach Rogan: Grabowski holt Bronze bei der Kurzbahn-EM
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
10 Jahre nach Rogan: Grabowski holt Bronze bei der Kurzbahn-EMAktualisiert4. Nov. 16:49

10 Jahre nach Rogan: Grabowski holt Bronze bei der Kurzbahn-EM

Kurier
Nach fast zehnjähriger Pause haben Österreichs Schwimmer auf Kurzbahn-EM-Ebene wieder einen Podestplatz geholt. Lena Grabowski hat bei der Kurzbahn-Europameisterschaft in Kasan Bronze über die 200 m Rücken gewonnen. Die 19-jährige Burgenländerin schlug am Donnerstag mit einer österreichischen Rekordzeit von 2:04,74 Minuten an und beendete damit eine lange Durststrecke für Österreichs Schwimmverband. Markus Rogan hatte auf Kurzbahn-EM-Ebene zuletzt im Dezember 2011 Silber geholt. Bei den Frauen gewann Mirna Jukic im Jahr 2008 zuletzt EM-Medaillen im 25-m-Becken. Gold und Silber waren für Grabowski außer Reichweite. Die Niederländerin Kira Toussaint gewann in 2:01,26 Min. vor Italiens Margherita Panziera (2:02,05).
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 29. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen